Nachhaltige, wirtschaftliche und gesunde Gesamtlösung

Umwandlung des haftenden Kalks in eine nicht-haftende Form

Bisher bewirkt der Kalk im Haushalt hässliche Belegungen, in der Installation erstellt der Kalk dicke Kalk-Krusten und die Energie-Bilanz sieht schlecht aus durch die kalk-belegten Heizelemente (15 -20 % Verlust). Die Lösung des Kalk-Problems ist, die Umwandlung des haftenden Kalkes in eine nicht-haftende Form.

 

maitron® hat ein Verfahren entwickelt, in dem Kalk zu Calcit (Calciumcarbonat) verwandelt wird und damit ist "Kalk" kein Störfaktor mehr, haftet sich nicht mehr an, sondern wurde zu dem gesunden Mineral Calcit gewandelt. Keine Verkalkung mehr, keine zusätzlichen Salze und keine Chemie und vor allem keine Wartungskosten. Geben Sie doch einmal "Calcit gesundheit wirkung" oder "Calciumcarbonat gesundheit wirkung" in Google ein und Sie werden viel Positives über Calcit und Calciumcarbonat erfahren. Deshalb sollte man auf keinen Fall den "Kalk" mit Salzen oder Isotopenaustauschern aus einem gesunden Trinkwasser entfernen.

info@maitron-deutschland.de

Geschäftszeiten

Montag - Freitag

09:00 - 18:30

Samstag:

09:00 - 14:00

Maitron Deutschland

Haydnstrasse 3

84539 Ampfing

Telefon:    0 86 36  16 98

Fax:           0 86 36  69 88 12

Google Plus Twitter Anfahrt Facebook

 

 Unsere Social-Meda-Channels

 gehen in Kürze online